DSV ZLK in Oberhof Langlauf 

Am Freitag den 27. September bis 29. September fanden die DSV Zentrale Leistungskontrolle in Oberhof statt. Hier wurden ab  der Jugend 16 bis Eilte die deutsche Spitze den Langlaufs in den Wettkampf-Formen überprüft: 

Freitag Sprint  Skihalle Oberhof 

Samstag: Cross Lauf Stadion Oberhof 

Sonntag: Skiroller Einzelstart Stadion Oberhof 

Beim SBW Teamwareb unsere Sportler des Swix Junior Teams am Start  mit dabei. 

Samstag und Sonntag: 

U20: Nico Fehleisen und Tobias Horelt 

U18: Emily Weiss, Matteo Lewe und Leopold Hensler 

U16: Jakob Horlacher

Ergebnisse und Bilder werden am Montag hier eingestellt sein. 

Besonders erwähnen muss man das Abschneiden von Emily Weiss. Sie belegte im Skiroller Rennen U18 weiblich über 12km einen 8 Platz ( 3.Platz im Jahrgang). Hier geht es bereits um die Auswahl des D/C Kader des DSV.  Im Jungend U16 Rennen konnte Jakob Horlacher mit einem 5 Platz seine ansteigende Form beweisen.  Matteo Lewe und Leopold Hensler liefen über 15 km im Rennen der Jugend U18 mit einem sehr guten 13 Platz (4.Platz im Jahrgang)und 15 Platz ( 6. Platz im Jahrgang) ins Ziel. 

Unsere zwei U20 Sportler Nico Fehlreisen und Tobias Horelt  belegten im Massenstart Rennen Rennsteiglauf den 10 und 14 Platz. 

Am Samstag konnte dagegen Tobias Horelt im stark Feld des Crosslauf der Herren mit einem 12 Platz Gesamt glänzen. Platz 2 in der U20 Wertung. Hier am Start waren unteranderem die komplette Nationalmannschaft des DSV, Frankreich und die Trainingsgruppe aus Russland um Markus Kramer mit dem mehrfachen Weltmeister und Olympiasieger Sergey Ustiugov.  Ergebnisse finden auf folgendem Link

Ergebnisse ZLK Oberhof

 

Bild Emily Weiss Startnummer 45 / Bild Quelle Brugger